SPERRE DER BADETEICHANLAGE IRDNING

Die rechtliche Grundlage für den Betrieb einer öffentlichen Badeanlage schreibt dem Verantwortlichen die Anwesenheit einer ausgebildeten Badeaufsicht vor. Leider konnte heuer für den Badeteich in Irdning diesbezüglich keine Lösung gefunden werden.

Aus diesem Grund ist der Badebetrieb bis auf weiteres eingestellt und dem zu Folge das Baden im Badeteich Irdning verboten.

Diesbezüglich bittet die Marktgemeinde Irdning-Donnersbachtal um Ihr Verständnis!

In der Freizeitanlage Donnersbach sind die vorgeschriebenen Rahmenbedingungen gegeben und kann der Badeteich daher uneingeschränkt genutzt werden.

Die Marktgemeinde Irdning-Donnersbachtal sucht natürlich weiterhin dringend Personen, die die Badeaufsicht übernehmen können. Die notwendige Ausbildung wird seitens der Gemeinde bezahlt. Ebenso ist eine Zeitaufwandsentschädigung vorgesehen.

Bei Interesse und für nähere Informationen bitte um Kontaktaufnahme mit dem Gemeindeamt Irdning unter Tel. (03682 ) 22420.
© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!