HEIZKOSTENZUSCHUSS 2021/2022

Heizkostenzuschuss 2021/2022

Die Steiermärkische Landesregierung und auch die Marktgemeinde Irdning-Donnersbachtal haben wieder den Heizkostenzuschuss für den Winter 2021/2022 beschlossen. Personen, die Wohnunterstützung beziehen, können keinen Antrag auf Heizkostenzuschuss beim Land Steiermark stellen, sondern nur bei der Marktgemeinde Irdning-Donnersbachtal.

Als Richtwerte für die Gewährung des Heizkostenzuschusses gelten folgende Einkommensgrenzen:
für alleinstehende Personen: € 1.328,-
für Ehepaare bzw. Haushaltsgemeinschaften: € 1.992,-
Erhöhungsbeitrag pro Familienbeihilfe beziehendem Kind: € 399,-

Die Förderaktion hat mit 1. Oktober 2021 begonnen und kann bis 4. Februar 2022 beim Gemeindeamt beantragt werden. Hierfür ersuchen wir Sie, sämtliche Einkommensnachweise von allen im Haushalt lebenden Personen (z.B. Monatslohnzettel, nicht älter als sechs Monate bzw. Pensionsnachweis des laufenden Jahres) mit auf das Gemeindeamt zu bringen.

Die Richtlinien zum Heizkostenzuschuss können im beigefügten PDF Dokument abgerufen werden. [PDF-Dokument]
© Copyright 2021 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!