GENERATIONSÜBGREIFENDES PROJEKT

In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Steiermark ist ein generationsübergreifendes Projekt entstanden.
Die Anregungen dazu entstammen einem Ideenworkshop, an dem einige GemeindebürgerInnen im April dieses Jahres online teilgenommen haben.
Ziel des Projekts ist es, dass mehrere Generationen gemeinsam etwas Neues schaffen und dabei ihre ganz persönlichen Fähigkeiten einbringen. Dazu braucht es das digitale / technische Wissen und Können der Jugend und den reichen Erfahrungsschatz der älteren Menschen.
An 3 markanten Plätzen in den Ortsteilen Irdning – Donnersbach – Donnersbachwald sind QR-Codes zu finden. Werden diese Codes mit einem Handy / Tablet gescannt, so kommt man via Youtube zu Videos, in denen interessante Geschichten zu eben diesen Orten erzählt werden.
Den 1. Code findet man am Eingang / am Fenster zum Finkenhof.
Der 2. und 3. Code ist in einem sog. Geo-Cach bei der Ägidiuskirche in Donnersbach und nahe der Lärchkaralm in Donnersbachwald versteckt – sie müssen also erst gefunden werden, bevor man zu den Geschichten kommt!
Die Videos sind von Kindern / Jugendlichen unter Mithilfe ihrer Eltern erstellt worden, gefilmt und interviewt haben sie dafür ältere Menschen, die als Zeitzeugen spannende Geschichten zu den ausgewählten Plätzen erzählen konnten.
Die Geschichtenplätze sind für Groß und Klein sehr gut zu Fuß erreichbar, vielleicht eine gute Idee für den nächsten Sonntagsspaziergang?
Im Moment sind 3 markante Plätze zu finden, geplant ist eine Ausweitung des Projekts für das Sommerprogramm des Finkenhofs!
Viel Spaß beim Entdecken der Geschichten-Plätze!

Der zugehörige QR-Code kann im beigefügten PDF Dokument abgescannt werden. [PDF-Dokument] [LINK]
© Copyright 2021 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!