DER ABLAUF IN DER TESTSTRASSE

Teststraße der Marktgemeinde Irdning-Donnersbachtal
Festhalle Irdning | Kontrollierte Corona- Selbsttests
Montag und Donnerstag
jeweils von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

1. CHECK-IN - Aufnahme ihrer Daten
Bitte tragen Sie bei Betreten der Teststraße eine FFP2-Maske.
Für die Anmeldung wird ein Ausweis oder Ihre E-Card benötigt. Nach Aufnahme Ihrer Daten erhalten Sie einen Laufzettel, das Test-Kit und den Tupfer für den Selbsttest.

2. TESTABNAHME
Die Testabnahme erfolgt unter Aufsicht von Ihnen persönlich mittels Selbsttest (Nasenbohrertest- im Vorraum der Nasenhöhle).
Eine Anleitung zur Durchführung liegt in der Teststation vor Ort auf.
Danach sind das Test-Kit und der Laufzettel bei der Befundungs-Station abzugeben.

Daraufhin ist die Teststation bitte wieder zu verlassen.

3. BEFUNDUNG
Das Testergebnis wird nach Auswertung in die Datenbank des Bundes eingegeben. Sie erhalten das Testprotokoll innerhalb der nächsten halben Stunde per SMS oder E-Mail. Nur bei Bedarf erfolgt ein Ausdruck im Papierformat.

4. DAS TESTERGEBNIS
Die kontrollierten Selbsttests haben die gleiche offizielle Gültigkeit wie eine Testung in der Teststraße oder Apotheke und können als Zutrittstests für körpernahe Dienstleistungen (wie z.B. Fußpflege, Friseur, Massage, etc.) verwendet werden.

Wenn Sie positiv getestet wurden, begeben Sie sich bitte schnellstmöglich in Selbstquarantäne und kontaktieren die Gesundheitshotline 1450 oder Ihre Hausärztin bzw. Ihren Hausarzt.

Zur Bestätigung des positiven Antigen-Tests wird in der Regel eine Nachtestung mittels PCR-Testung veranlasst.
© Copyright 2021 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!